BVS St.Gallen

Ihr Ziel ist unsere Aufgabe!

Kursleitende des Bildungszentrums BVS bilden sich weiter

Personen, die erfolgreich eine Unternehmung, eine Abteilung oder ein Team führen und eine höhere schulische Ausbildung abgeschlossen haben, können sich am Bildungszentrum BVS bewerben. Danach durchlaufen die angehenden Dozenten ein umfangreiches Programm. Zuerst werden Sie zu einem ersten Gespräch eingeladen, in welchem die gegenseitigen Ziele und Anliegen ausgetauscht werden. Danach wird der Kandidat eine ca. 10-minütige Probelektion vor einem Expertenteam halten. Wenn diese erfolgreich ablief wird der Kandidat ins Kursleitertraining eingeladen und eine zweite Lektion halten. Dieses Mal stehen ihm weitere 4-5 angehende Kursleiter gegenüber und simulieren eine Unterrichtslektion. Diese wird aufgenommen und anschliessend gemeinsam reflektiert. Die Kandidaten erhalten ein Feedback, was gemäss dem Lehr-/Lernverständnis des Bildungszentrums erfolgreich und was verbesserungsfähig war. Beim letzten Gespräch werden dann erste Einsatzmöglichkeiten sowie die notwendige Unterstützung durch die Schule besprochen. Diese kann parallel zum Unterricht und individuell sein. Alternativ hat der Dozent auch die Möglichkeit, am offiziellen „Weiterbildungsprogramm für Kursleitende“ teilzunehmen. Dieses steht auch den erfahrenen und langjährigen Kursleitenden zur Verfügung und beinhaltet externe und interne Weiterbildungen. Im Jahr 2016 werden Seminare zu folgenden Themen angeboten:

 

  • Unterrichtsstörungen im Lehralltag frühzeitig erkennen und konstruktiv bewältigen. (Do. 17.03.2016, 13:00-17:00 Uhr)
  • Unterrichten und Prüfen in Einklang mit Wegleitung, Stoffplan und Skripten. (Do. 16.06.2016, 13:00-17:00 Uhr)
  • Selbstlernaktivitäten fördern / Umgang mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen. (Do. 08.09.2016, 13:00-17:00 Uhr)
  • Spass am Unterrichten. (Do. 03.11.2016, 13:00-17:00 Uhr)

 

Durch dieses Weiterbildungsprogramm für Kursleiter soll die Unterrichtsqualität verbessert werden. Daher wird die Teilnahme allen Dozenten empfohlen und ist kostenlos. Die Themen der Seminare wurden aufgrund der Auswertung von über 2000 erhaltenen Kursleiterbeurteilungen festgelegt. Dabei wurden Optimierungswünsche von Studierenden bezüglich des Unterrichts berücksichtigt. Wir wünschen allen Teilnehmern des „Weiterbildungsprogramms für Kursleitende“ viel Erfolg beim Seminar und in ihrem Unterricht.

Anmeldungen an Herr Mirko Galasso

Neuen Kommentar schreiben

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.