BVS St.Gallen

Ihr Ziel ist unsere Aufgabe!

Reformen in der Höheren Berufsbildung

(Lehrgänge Human Resources Fachleute, Technische Kaufleute, Kommunikationsfachleute, Marketingfachleute und Verkaufsfachleute)


Im Rahmen des neuen Weiterbildungsgesetzes und der Vision des Bundes zur Berufsbildung 2030 werden praktisch alle Berufsprüfungen und Höhere Fachprüfungen reorganisiert. Die ersten eidg. Prüfungen nach der Reform waren jene der HR-Fachleute und fanden zwischen September und Oktober 2017 statt. Mit grosser Freude konnten die Absolventinnen und Absolventen des Bildungszentrums BVS St. Gallen ihren Fachausweis entgegen nehmen und berichteten sehr positiv über die Weiterbildung und die neuen Prüfungen. Bei einem Prüfungsteil erhielten sie den Auftrag, eine Videosequenz einer Personalrekrutierung zu analysieren, anschliessend die Stärken und Schwächen der HR-Person zu beurteilen sowie Optimierungspotential zum Verhalten, der Rolle und der Kommunikation zu definieren.

Bei den Technischen Kaufleuten wird die erste Prüfung nach neuer Prüfungsordnung im 2019 stattfinden. Die Vorbereitungen auf diese Prüfungen haben im April 2017 mit mehreren Klassen gestartet. Auch dort soll nicht mehr nur Wissen vermittelt werden. Die Teilnehmenden entwickeln im Unterricht umfassende Kompetenzen in den Bereichen BWL, VWL, Finanz- und Rechnungswesen, Marketing, Logistik und Führung und wenden diese in konkreten Praxissituationen und Fallstudien an.

Bei den Marketing- und Verkaufsfachleuten sowie den Kommunikationsfachleuten finden die Prüfungen nach neuer Prüfungsordnung ebenfalls im 2019 statt. Die Vorbereitungslehrgänge starten im April 2018 und die Durchführung mehrerer Kursvarianten ist bereits zu 100% bestätigt. Absolventen erstellen Marketing-, Verkaufs- und Kommunikationskonzepte, setzen diese um und evaluieren deren Erfolg. Bei allen drei Lehrgängen bildet das neu hinzugekommene Fach „Digitales Marketing“ einen Schwerpunkt. Dabei geht es um aktuelle Themen wie Social Media, E-Commerce, Suchmaschinenmarketing, Künstliche Intelligenz und Influencer. Der Lehrgang Kommunikationsfachleute wurde ergänzt um allgemeine Wirtschaftsfächer wie BWL und VWL, in welchen die kaufmännischen Grundlagen vermittelt werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.